Starke Partner

Anstehende Veranstaltungen

Vierten Platz gesichert!

Einen schönen Saisonabschluss feierte die SVL-A-Jugend mit einem nie gefährdeten 23:17-Sieg gegen den Tabellendritten aus Rintheim. Das Team von Christopher Ewe sicherte sich damit mit 17:11 Punkten den guten vierten Platz in der Landesliga.

Mit einer konzentrierten Anfangsphase legten die Jungs den Grundstein zum Erfolg. In der 10. Minute lagen sie bereits mit 6:1 vorne. Vor allem in der Abwehr agierten sie stark und ließen den allerdings unerwartet schwachen Rintheimern keinen Stich. Zur Pause führte der SVL, der sich auf den gut aufgelegten Leo im Tor verlassen konnte, mit 13:5.

In der zweiten Hälfte dauerte es mehr als elf Minuten, ehe den Gästen der erste Treffer gelang. Bis dahin hatten die SVL-Angreifer allerdings schon auf 19:5 erhöht. Schade, dass angesichts des sicheren Siegs die Konzentration beim SVL doch stark nachließ und man den Rintheimern zu viele einfache Tore gestattete. So konnten diese noch Resultatskosmetik betreiben und auf sechs Tore verkürzen.

 

Eine erfolgreiche Saison geht damit zu Ende, für den jüngeren Teil des Teams beginnt demnächst die Vorbereitung auf die nächste Quali, den 2000ern Luis, Marc, Frederik, Hannes, Florian, für die die Jugendhandballzeit nun zu Ende ist, wünschen wir alles Gute für ihren Start in unseren Herrenteams.

 

Es spielten: Leonardo Lohrke (Tor), Luis Becker (7), Jonas Mokrusch (4/2), Leon-Paul Große, Marc Jahn, Frederik Ried (3), Hannes Haas (1), Konstantin Baden (1), Björn Kimpel, Ruben Fehr (4/1), Florian Hofmann, Jakob Enderle (3), Nico Schmauderer.