Ältere Nachrichten

SVL1 Berichte

TSV Malsch – SV Langensteinbach 29:34 (14:18)

16. Januar 2018

Souveräner Auswärtssieg Im ersten Spiel des Jahres musste Trainer Andrei Burlakin auf seinen erkrankten Torhüter Heimann verzichten. Dafür war nach seiner schweren Knieverletzung Andy Edelmann […]

Allgemein

Neujahrswanderung am 6. Januar 2018

31. Dezember 2017

Neujahrswanderung Drei Generationen bei der Neujahrswanderung am 06.01.2018 Wie bestellt hörte der Regen am Dreikönigsmorgen auf, als sich fast 30 Handballerinnen und Handballer auf den […]

SVL1 Berichte

SVL – TSV Rot 27:21 (14:12)

18. Dezember 2017

Grandioser Heimsieg zum Jahresabschluss Beim letzten Spiel des Jahres traf die Mannschaft des SVL in der Jahnhalle am Sonotronic Sportpark auf den TSV Rot. Die […]

Das nächste Spiel

  • So
    28
    Jan
    2018

    SVL : TV Bretten

    17:00Jahnhalle am Sonotronic Sportpark

    SV Langensteinbach SVL : TV Bretten Verbandsliga Handball

Nachruf

Mit großem Entsetzen mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass unsere liebe Sportkameradin Marion Mazura am 27.12.2017 mit nur 48 Jahren unerwartet verstorben ist. Marion Mazura  war seit 1985 Mitglied in der Sparte Handball im SVL. Sie spielte in verschiedenen Jugendmannschaften und später in der Damen-Mannschaft. Über Jahre hinweg engagierte sie sich als Trainerin der weiblichen Jugendmannschaften und als Betreuerin bei den Minis.  An den jährlichen Minispielfesten, den Pfingstturnieren und vielen Handballveranstaltungen war sie immer aktiv und aufopferungsvoll für ihren SVL beteiligt. Viele Jahre verwaltete sie die Jugendkasse.

Wir werden sie in ehrendem Gedenken behalten, unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen, denen wir gerne unser Beileid aussprechen möchten.

Starke Partner

Die nächsten Termine

no event

Wir brauchen Unterstützung !

Der SVL bietet ein spannendes, herausforderndes Umfeld mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten in allen Aufgabenfeldern des modernen Handballs. Ehrenamtliche Mitarbeit ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr! SIE können einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung des Spielbetriebes leisten.