SVL – TSV Rintheim 30:25 (14:13)

 Mit großer Vorfreude auf das nächste Spitzenspiel gegen den punktgleichen Gegner aus Rintheim starteten wir am Samstag ins letzte Vorrundenspiel der Saison.

In der ersten Hälfte begann Rintheim gut und führte nach 4 Minuten mit 1:3 Toren. Im Laufe der ersten Halbzeit zeigten wir viele sehenswerte Kombinationen, welche letztendlich von Rintheim nicht verteidigt werden konnten. Verdient führten wir nach 14 Minuten mit 3 Toren Unterschied. Zur Halbzeit lagen wir schließlich mit 14:13 Toren vorne.

Nach der Pause war das Spiel lange Zeit ausgeglichen. Meistens führten wir mit wenigen Toren Vorsprung, aber Rintheim ließ nicht locker und kämpfte sich immer wieder heran.

Wir setzten uns jedoch weiterhin souverän durch und kamen mit vielen spielerischen Aktionen zum Erfolg. Gegen Ende der Partie legten wir noch einmal einen Zahn zu und gewannen das Spiel verdient mit 5 Toren.

 

Nach der Vorrunde stehen wir nun mit 12:6 Punkten auf einem hervorragenden vierten Tabellenplatz.

Großes Lob an unsere Jungs!!!

Im Tor: Felix Schumacher, Julian Niendorf

Im Feld: Cayden Mutschler (10), Solano Stöffler (7), Henry Bresic (7), Maximilian Schoch (3), Marico Stöffler (2), Tim Edl (1), Nils Güldensupp, Nils Decker.            

Trainerteam: Mario Stöffler, Daniel Bresic, Philippe Decker.